Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereich >> Gesellschaft >> Energie, Klima

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Elektromobilität - Heilsbringer oder Ökowahnsinn?

(Stadthagen, ab Do., 22.2., 19.00 Uhr )

In Kooperation mit der Leitstelle Klimaschutz des Landkreises Schaumburg.
Die Luftqualität in vielen Ballungsräumen und Städten erfüllt nicht mehr die gesetzten Vorgaben. Es wird über Maßnahmen zur Reduzierung der Schadstoffkonzentration aus dem Fahrzeugverkehr nachgedacht. Ein Ausweg wird in der Elektrifizierung unserer Kraftfahrzeuge gesehen.
Wo stehen wir aktuell in der Nutzung der Elektromobilität - weltweit, in Deutschland und im Landkreis Schaumburg? Was planen Politik und Wirtschaft für die Zukunft? Wie ausgereift ist die Technik und die Versorgung mit Fahrzeugen und Lademöglichkeiten? Wie gestaltet sich die Nutzung eines Elektro-PKWs im Alltag? Wie verhält es sich mit der Umweltverträglichkeit gegenüber Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor? Diese und weitere Fragen werden thematisiert. Dazu wird es die Möglichkeit geben, mit Nutzern/innen von Elektroautos über deren Erfahrungen im Alltag zu sprechen.

Anmeldung möglich Mit Luft- oder Erdwärme heizen

(Bückeburg, ab Fr., 2.3., 19.00 Uhr )

Vortrag
Das Heizen mit Wärme aus dem eigenen Garten oder mit Luft wird immer beliebter. Die umweltfreundlichen Energieträger locken mit günstigen Preisen im Vergleich zu Gas/Öl und bieten eine langfristige Perspektive. Es werden vollautomatische Elektrowärmepumpen vorgestellt, die zur Beheizung von Alt- und Neubauten genutzt werden. Diese Technik erlebt aktuell bei Neubauten einen Boom, weil der Energiebedarf wegen guter Isolierung sehr gering ist. Bei Bestandsbauten bietet sich eine Kombination aus vorhandener Heizung und einer modernen Luftwärmepumpe an.

Anmeldung möglich Elektromobilität - Heilsbringer oder Ökowahnsinn?

(Rinteln, ab Di., 6.3., 19.00 Uhr )

In Kooperation mit der Leitstelle Klimaschutz des Landkreises Schaumburg.
Die Luftqualität in vielen Ballungsräumen und Städten erfüllt nicht mehr die gesetzten Vorgaben. Es wird über Maßnahmen zur Reduzierung der Schadstoffkonzentration aus dem Fahrzeugverkehr nachgedacht. Ein Ausweg wird in der Elektrifizierung unserer Kraftfahrzeuge gesehen.
Wo stehen wir aktuell in der Nutzung der Elektromobilität - weltweit, in Deutschland und im Landkreis Schaumburg? Was planen Politik und Wirtschaft für die Zukunft? Wie ausgereift ist die Technik und die Versorgung mit Fahrzeugen und Lademöglichkeiten? Wie gestaltet sich die Nutzung eines Elektro-PKWs im Alltag? Wie verhält es sich mit der Umweltverträglichkeit gegenüber Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor? Diese und weitere Fragen werden thematisiert. Dazu wird es die Möglichkeit geben, mit Nutzern/innen von Elektroautos über deren Erfahrungen im Alltag zu sprechen.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Profilpass

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen