Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereich >> Kunst, Kultur, Musik >> Musikausübung

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Violine

(Stadthagen, ab Do., 8.2., 19.00 Uhr )

In diesem Kurs können Sie sich intensiv der Geige widmen. Neben herkömmlichem Unterricht mit Notenmaterial wird es auch um Spiel nach Gehör, Improvisation, praxisorientierte Musiktheorie, Übungen und einiges mehr gehen. Anfänger/innen und Wiedereinsteiger/innen jeden Alters sind herzlich willkommen.
Ein eigenes Instrument sollte mitgebracht werden.

Anmeldung möglich Singen macht glücklich!

(Bückeburg, ab Do., 15.2., 10.00 Uhr )

Gemeinsam (schöne Lieder) singen kann die Garantie für gute Laune, Zufriedenheit, Glück und Wohlbefinden sein. Ein Kurs, der die Möglichkeit bietet, (wieder) Zugang zur eigenen Stimme zu bekommen, sie zu öffnen, zu entwickeln und ganz nebenbei neue Lieder kennen zu lernen.
Es wird eine Mischung aus bekannten und unbekannten ein- oder zweistimmigen Liedern und verschiedenen Kanons geben, die sich zum Teil an der Jahreszeit orientieren. Vorher wird es viel Raum für die Stimmbildung geben, die eine vitale, lebendige und melodiöse Stimme aufbaut, die sich traut.
Sängerische Vorerfahrung ist erfreulich aber keine Voraussetzung.

Anmeldung möglich Ukulele spielen leicht gemacht

(Bückeburg, ab Sa., 17.2., 10.00 Uhr )

Wer immer schon mal wissen wollte, wie Ukulele spielen geht, ist in diesem Kurs richtig. Obwohl äußerlich eher klein und unscheinbar, fällt sie jedoch sofort auf, wenn sie erklingt. Denn musikalisch bietet der Winzling ungeahnte Möglichkeiten. Und es macht auch noch unheimlich viel Spaß auf der Ukulele zu musizieren, egal ob allein für sich, für andere oder gemeinsam mit anderen.
Der Kurs rüstet Anfänger/innen mit den/dem nötigen Grundtechniken und -wissen aus, um eigenständig in die Welt der Ukulele eintauchen zu können. Damit jede/r mit einem guten Gefühl nach Hause geht, steht die praktische Übung ganz im Vordergrund dieses Einstiegskurses, der ganz ohne Noten auskommt.
Vorkenntnisse sind unerwünscht. Get into the groove.
Ein Instrument wird zur Verfügung gestellt.

Anmeldung möglich Ukulele spielen leicht gemacht

(Stadthagen, ab Sa., 24.2., 10.00 Uhr )

Wer immer schon mal wissen wollte, wie Ukulele spielen geht, ist in diesem Kurs richtig. Obwohl äußerlich eher klein und unscheinbar, fällt sie jedoch sofort auf, wenn sie erklingt. Denn musikalisch bietet der Winzling ungeahnte Möglichkeiten. Und es macht auch noch unheimlich viel Spaß auf der Ukulele zu musizieren, egal ob allein für sich, für andere oder gemeinsam mit anderen.
Der Kurs rüstet Anfänger/innen mit den/dem nötigen Grundtechniken und -wissen aus, um eigenständig in die Welt der Ukulele eintauchen zu können. Damit jede/r mit einem guten Gefühl nach Hause geht, steht die praktische Übung ganz im Vordergrund dieses Einstiegskurses, der ganz ohne Noten auskommt.
Vorkenntnisse sind unerwünscht. Get into the groove.
Ein Instrument wird zur Verfügung gestellt.

Anmeldung möglich Ukulele - Intensivkurs

(Bückeburg, ab Sa., 3.3., 10.00 Uhr )

Get into the groove - die zweite.
Dieser Kurs baut auf die Kenntnisse des Einstiegskurses auf. Die dort vermittelten Basics werden durch neue Akkorde, Rhythmen, Anschlag- und Zupftechniken von leicht bis "nach oben hin offen" erweitert. Nach der Devise "Jede/r lernt soviel, wie sie/er mag" ermöglichen geeignete Liedbeispiele, sich auszuprobieren, das zu Erlernende einzuüben und an der eigenen Technik zu arbeiten. Ein besonderer Spaßfaktor ist das Zusammenspiel aller Teilnehmenden im Ensemble. Neben einem großen Praxisanteil gibt es Einblicke in geeignete Literatur und es wird die komplette Ukulelenpalette vorgestellt.
Ein Leihinstrument kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Anmeldung möglich Ukulele - Intensivkurs

(Stadthagen, ab Sa., 10.3., 10.00 Uhr )

Get into the groove - die zweite.
Dieser Kurs baut auf die Kenntnisse des Einstiegskurses auf. Die dort vermittelten Basics werden durch neue Akkorde, Rhythmen, Anschlag- und Zupftechniken von leicht bis "nach oben hin offen" erweitert. Nach der Devise "Jede/r lernt soviel, wie sie/er mag" ermöglichen geeignete Liedbeispiele, sich auszuprobieren, das zu Erlernende einzuüben und an der eigenen Technik zu arbeiten. Ein besonderer Spaßfaktor ist das Zusammenspiel aller Teilnehmenden im Ensemble. Neben einem großen Praxisanteil gibt es Einblicke in geeignete Literatur und es wird die komplette Ukulelenpalette vorgestellt.
Ein Leihinstrument kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Profilpass

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen