Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereich >> Gesellschaft >> Psychologie, Kommunikation, Rhetorik

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Gelassen und sicher dem Stress begegnen

(Überörtlich, ab So., 19.8., 18.00 Uhr )

In Zusammenarbeit mit der VHS Lippe-Ost
"Stress lass nach!" Wer von uns kennt diesen Ausspruch nicht? Bei steigenden Anforderungen im beruflichen und alltäglichen Umfeld wird es immer wichtiger, sich ein persönliches Stresspräventions- und Bewältigungsprogramm aufzubauen, um den täglichen Herausforderungen mit Gelassenheit begegnen zu können.
In diesem Bildungsurlaub gehen wir der Frage nach: "Was ist nun eigentlich Stress und wie gehen wir konstruktiv mit ihm um?" Schwerpunkte werden u. a. sein:
- Grundwissen über das Stressgeschehen und verschiedene Stressmodelle
- Alternative Verhaltensweisen in Stress- und Konfliktsituationen
- Interessenorientierte Kommunikation
- Stärkung der eigenen Ressourcen
- Flexibilität und Erweiterung des Repertoires von Bewältigungsstrategien u. a. mit Selbst-/Zeitmanagement, wertschätzender Kommunikation, verändertem Konfliktverständnis, kreativer Problemlösung, "meinem" persönlichen Gesundheitsprojekt.
Therapieerwartungen kann nicht entsprochen werden!

Anmeldung möglich "Ich bin es mir wert"

(Rinteln, ab Sa., 25.8., 14.00 Uhr )

Wann haben Sie das letzte Mal etwas einfach nur für sich getan? Mit Natur-Coaching-Übungen den Wald und sich selbst mal anders erleben - im Hier und Jetzt. Achtsamkeit reduziert Stress, fördert die Gesundheit und verbessert die Lebensqualität entscheidend. Mit Achtsamkeit entwickeln Sie ein stabiles inneres Gleichgewicht und erhalten Zugang zu Ihren Ressourcen. Bewegung im eigenen Tempo, dabei innehalten, durchatmen und auftanken. Ganz einfach, ohne Leistungsdruck.
Die Natur unterstützt uns, unsere Lebensfreude und Lebendigkeit zu erleben. Ideen für den Alltag werden intuitiv angeregt.
Lassen Sie sich überraschen, wie wirksam ein paar Stunden intensives Erleben im Wald sein können. Teilnehmerinnen berichten: "es war wie ein Kurzurlaub", "ich habe mich lang nicht mehr so wohl gefühlt." In der entspannten Kleingruppe besteht eine lockere Atmosphäre. Beobachtungen und Wahrnehmungen werden ausgetauscht, dabei nicht bewertet.
Bitte festes Schuhwerk und eine Regenjacke mitbringen. Es ist keine besondere Fitness erforderlich.
Rückfragen bei Charlotte Jennings unter 0171 2661764
Was im Gespräch mit dem einen gut läuft, klappt mit dem anderen überhaupt nicht. Warum ist das so? In diesem Seminar werden Ursachen aufgezeigt und verdeutlicht, warum ich so bin, wie ich bin. Verstehen Sie, welchen Einfluss die gewählte Didaktik auf den Gesprächsverlauf hat und warum ein Wechsel der Didaktik schwierige Situationen zu Idealsituationen macht. Hier werden in Übungseinheiten Möglichkeiten aufgezeigt, künftig gelassener zu handeln, ohne die eigene Authentizität zu verlieren.

Keine Anmeldung möglich Männer unter sich

(Rinteln, ab Mo., 17.9., 16.30 Uhr )

Wir wollen uns treffen. Wir wollen miteinander reden. Wir wollen uns austauschen und besser kennen lernen. Wir wollen Themen nach eigenen Wünschen und Vorstellungen in die Tat umsetzen.

Anmeldung möglich Mehr als "Guten Tag"

(Rinteln, ab Mo., 24.9., 9.00 Uhr )

Sie wollen entspannter und flexibler kommunizieren? Dann sind Sie hier richtig. Wer kommuniziert, will ein Ziel erreichen. Bewusst oder unbewusst. Und die Sprache bleibt im Alltag ein wichtiges Werkzeug. Das ist im beruflichen Kontext kaum anders als in der Partnerschaft. Erwartungshaltungen, Feedback, Unterschiede zwischen Selbstbild und Fremdbild - wer weiß schon, wie die eigene Kommunikation und die eigene Körpersprache wirken. Dieses Praxistraining bietet Chancen, sich flexibler auf verschiedene Gesprächssituationen einzustellen. Vortrag, praktische Einzelübungen und Gruppenarbeit wechseln sich ab.
Für Kopien/Seminarlektüre sind 2,00 EUR beim Kursleiter zu entrichten.

auf Warteliste Selbstsicher auftreten und Position vertreten

(Überörtlich, ab So., 14.10., 18.00 Uhr )

In Zusammenarbeit mit der VHS Lippe-Ost
Selbstsicherheit ist (mit)entscheidend, um glücklich sein zu können. Selbstsicherheit ist die Grundlage für Zivilcourage und das souveräne Vertreten eigener Positionen. Es ist das Wissen um die eigenen Glaubenssätze, den zentralen Lebensentwurf und die Sicherheit sich selbst und anderen gegenüber. Gestützt durch Praxis und Feedbacks. In diesem Bildungsurlaub geht es darum, mehr Sicherheit im Umgang mit anderen zu gewinnen, spielerisch unterschiedlichste Positionen einzunehmen, körpersprachlich und argumentativ, Perspektiven zu wechseln. Souverän und sachlich ganz konkret im Umgang mit anderen. Ein sehr praxisorientiertes Seminar.

Anmeldung möglich Die Macht der negativen Gedanken

(Bückeburg, ab Sa., 20.10., 10.00 Uhr )

Wir erleben in unserem Leben Enttäuschungen, Wut, Verzweiflung und Ungerechtigkeiten. Wenn die Welt sich unangenehm und böse zeigt, ist es schwer, in ihr das Gute und Positive zu sehen.
Die "Kraft der positiven Gedanken" kennt jede/r. Wir wollen jedoch herausfinden, welche Macht die negativen Gedanken über uns haben und wie das unser Leben beeinflussen kann.
Wenn wir uns von diesen Gedanken frei machen, einmal versuchen, die Perspektive zu wechseln, hinterfragen und unsere innere Einstellung ändern... dann erhöht sich die Wahrscheinlichkeit freundlicher Reaktionen und schöner Erfahrungen.

Anmeldung möglich Mensch und Hund

(Stadthagen, ab Sa., 20.10., 9.00 Uhr )

Sie werden informiert über die Grundlagen der Verhaltenskunde und Sozialverträglichkeit unserer Hunde.
Ein Einstieg in die Kommunikation Hund-Hund, Mensch-Hund, mit den daraus resultierenden Erziehungstheorien wird vermittelt. Anfallende Fragen werden in der Gruppe besprochen und beantwortet.

Anmeldung möglich Steigern Sie Ihre Überzeugungskraft

(Rinteln, ab Sa., 20.10., 10.00 Uhr )

Sie wollen erfolgreiche Gespräche führen, freie Reden halten und aktiv an Diskussionen teilnehmen - und stets bringen Sie Ihre Persönlichkeit mit ein. Stärken Sie Ihre Überzeugungskraft durch authentische und kompetente Körpersprache, durch Schlagfertigkeit und rhetorische Akzente. Ihr Ziel: Freier und souveräner auftreten.
Für Kopien/Seminarlektüre sind 2,00 EUR beim Kursleiter zu entrichten.

auf Warteliste Überzeugen durch Rhetorik und Körpersprache

(Überörtlich, ab So., 21.10., 18.00 Uhr )

In Zusammenarbeit mit der VHS Lippe-Ost
In diesem Bildungsurlaubsseminar können Sie lernen, wie Sie Ihr rhetorisches Potential besser ausnutzen und Ihre Körpersprache gezielt einsetzen. Sie erfahren, wie Sie souverän in allen Situationen werden können.
Inhalte u. a.:
- Vor Gruppen souverän und locker präsentieren
- Selbst- und Fremdbild: Was denke ich, wie ich wirke und wie wirke ich wirklich?
- Kommunikation mit allen Sinnen
- Bedeutung und Einsatz der Körpersprache
- Lampenfieber, ja und?
- Umgang mit kritischen Fragen und Störenfrieden

Seite 1 von 3

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Profilpass

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen