Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kalender

Veranstaltungen am 26.09.2017:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Auf dem Laufenden bleiben

(Bückeburg, ab Di., 26.9., 9.30 Uhr )

Wir leben in einer schnelllebigen Welt, die sich auf allen Gebieten rasant entwickelt. Da ist es manchmal nicht ganz leicht, auf dem Laufenden zu bleiben. Damit Sie auch in Zukunft mitreden können, befassen wir uns in diesem Kurs mit aktuellen Themen aus Alltag, Politik, Arbeitsleben, Freizeit, Erziehung und dem menschlichen Zusammenleben. Um Informationen aus erster Hand zu erhalten, beinhaltet der Kurs - in Absprache mit den Teilnehmenden - zudem eine themenorientierte Exkursion (entstehende Kosten übernehmen die Teilnehmenden selbst).

Anmeldung möglich Frauen über 65

(Rinteln, ab Di., 26.9., 10.00 Uhr )

Miteinander reden - voneinander lernen. Niemand weiß alles, jeder hat Fragen, seien sie persönlicher, politischer oder gesellschaftlicher Natur. In unserem Gesprächskreis finden wir gemeinsam die Antworten, indem wir einander begegnen, miteinander reden und aktiv werden, voneinander lernen und füreinander da sind.

Anmeldung möglich Betreuung und Vorsorge

(Bückeburg, ab Di., 26.9., 19.00 Uhr )

In welchen Situationen ist es sinnvoll, eine Vorsorgevollmacht zu erteilen? Welche formellen Vorgaben gibt es? Wie wird eine Betreuung eingerichtet? Welche Aufgaben haben Bevollmächtigte oder Betreuer/innen? Mit einer Vorsorgevollmacht beauftragen Sie jemanden, Entscheidungen für Sie zu treffen, wenn Sie selber dazu nicht in der Lage sind. Eine weitere Möglichkeit für einen anderen Menschen zu handeln, ist die Einrichtung einer rechtlichen Betreuung. Eine Rechtsvertretung kann aufgrund einer Altersgebrechlichkeit, durch einen Unfall oder eine Erkrankung nötig werden. Wir informieren Sie über Möglichkeiten und Grenzen von Vorsorgevollmacht und Betreuung. Weitere Möglichkeiten der Selbstbestimmung und Vorsorge sind Patientenverfügung und Betreuungsverfügung.

Keine Anmeldung möglich Digitale Medien im Kita-Alltag

(Stadthagen, ab Di., 26.9., 9.00 Uhr )

Ein medienpädagogisches Fortbildungsangebot für Erzieher/innen in Kooperation mit der Medienkoordinatorin des Landkreises.
Nach Karl Jaspers ist die Depression nicht nur durch ihr Charakteristikum, die "tiefe Traurigkeit", geprägt. Jaspers spricht von der "Hemmung allen seelischen Geschehens". Wie wirkt sich eine solche Erkrankung, die sich mit vielfältigsten Symptomen zeigen kann, auf die Betroffenen, aber auch auf ihr soziales Umfeld, v. a. die Angehörigen und Bezugspersonen aus? Diese Frage soll durch einen Überblick über die Symptomatik der Erkrankung, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten beantwortet werden. Insbesondere werden Hinweise und Empfehlungen gegeben, welche Aspekte hilfreich im Umgang mit der Erkrankung sein können. Unterstützungsmöglichkeiten für Patienten/innen und Angehörige werden benannt.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Profilpass

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen