Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kalender

Veranstaltungen am 28.10.2018:

Seite 1 von 1

auf Warteliste Frauen in der Lebensmitte

(Überörtlich, ab So., 28.10., 18.00 Uhr )

Die Lebensmitte ist speziell für Frauen eine Zeit des Umbruchs und damit Anlass Bilanz zu ziehen. In diesem Bildungsurlaub für Frauen geht es um die Wahrnehmung von Gesundheit und das Entdecken von Energiequellen für diese Lebensphase. Es geht um Perspektiven für die zweite Lebenshälfte und Möglichkeiten, die Hürden der Lebensmitte erfolgreich zu betrachten.
Kursinhalte sind u. a.:
- die Pfeiler der Gesundheit: Ernährung, Entspannung und Bewegung
- Burn-out-Prophylaxe/Strategien zur Stressbewältigung
- die interessenorientierte Kommunikation als Orientierung
- Verhaltensmöglichkeiten in Konfliktsituationen
- Geistig fit bleiben - ganzheitliches Gedächtnistraining
Therapieerwartungen kann nicht entsprochen werden!

Anmeldung möglich Wege zum Glück

(Rinteln, ab So., 28.10., 13.00 Uhr )

In Zusammenarbeit mit der Leibniz Universität Hannover.
Beantwortet Philosophie die Fragen nach Sinn und Glück? Oder regt sie eher zum kritischen "Selbstdenken" (Schopenhauer) an, um "den Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit" (Kant) voranzutreiben? In der Geschichte der Philosophie finden sich unterschiedliche Ansätze, Erklärungen und Lösungen: Von Epikur ("Ursprung und Wurzel alles Guten ist die Lust des Bauches") über das Aristotelische Glück durch geistige Betätigung ("Genuss von wunderbarer Reinheit und Beständigkeit") und den Dalai Lama ("Der Weg zum Glück") bis hin zu den modernen Ideen des zeitgenössischen Denkers Wilhelm Schmid ("Glück als Fülle des Lebens"). In einer Zeit zerfallender Werte sieht er die aktuelle Aufgabe der Philosophie darin, in einer Art Lebensbewältigung dem philosophischen Denken sowohl eine neue praktische Bedeutung als auch eine nachhaltige Würde beizumessen. Neben der Erläuterung philosophischer Grundbegriffe wollen wir uns mit Hilfe fundierter Originaltexte diesen tiefsinnigen Gedanken philosophisch nähern und ausführlich über wesentliche Fragen des Lebens diskutieren. Das Seminar richtet sich besonders an Teilnehmende, die bislang noch keine oder erst wenig Berührung mit der Philosophie hatten. Ein spannender philosophischer Filmbeitrag mit Wilhelm Schmid zum Thema Glück rundet unsere Einführung ab.
Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Für philosophische Seminarlektüre sind 2,00 EUR beim Kursleiter zu entrichten.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Profilpass

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen