Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereich >> Gesellschaft >> Menschen mit Behinderung

Seite 1 von 2

fast ausgebucht Ernährungspyramide (21B890712)

(Rinteln, ab Sa., 22.1., 11.00 Uhr )

In diesem Kurs basteln sich die Teilnehmenden ihre eigene Ernährungspyramide. Diese können sie dann in ihren Zimmern aufhängen.
Wir sprechen ausführlich über Lebensmittel und Getränke und bereiten einen kleinen Bewegungsteil vor.
Der Kostenbeitrag von 5,00 Euro wird im Kurs eingesammelt.

Anmeldung möglich Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) (22A164715)

(Stadthagen, ab Di., 3.5., 18.00 Uhr )

Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) berät Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, deren Angehörige und beruflich Helfende zu Fragen der Teilhabe nach dem Bundesteilhabegesetz. Wir laden alle Interessierten, Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige zu einem Austausch und zu einem Informationsabend rund um das Thema "Teilhabe in Schaumburg" ein. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen. Dieser Informationsabend findet in einem barrierearmen Raum statt.

Keine Anmeldung möglich Männer unter sich (22A224712)

(Rinteln, ab Mo., 7.2., 16.30 Uhr )

Wir wollen uns treffen. Wir wollen miteinander reden. Wir wollen uns austauschen und besser kennen lernen. Wir wollen Themen nach eigenen Wünschen und Vorstellungen in die Tat umsetzen.

Anmeldung möglich "Einmal ein Star auf der Bühne sein!" (22A314312)

(Rinteln, ab Mi., 9.2., 16.30 Uhr )

Tanz bedeutet: Körper, Geist und Seele weitergeben. In dem Tanzprojekt vertiefen wir die Erfahrung, wie man mit einfachen Schritten und Bewegungsabläufen sich selbst sowie die Mitmenschen kennenlernt.
Mit Hilfe der Phantasie der Teilnehmenden, ihrem körperlichen Ausdruck, Mimik und Bewegung werden das Selbstbewusstsein und die Selbstwahrnehmung gefördert.

Keine Anmeldung möglich "Einmal ein Star auf der Bühne sein!" (22A314612)

(Rinteln, ab Mi., 9.2., 18.00 Uhr )

Durch das Zusammenwirken von Musik, Gesang, Tanz und Bewegung wollen wir die Phantasie, Spielfreude, Wünsche und kreative Fähigkeiten der Teilnehmenden wecken und fördern.

fast ausgebucht Ausflug in die Körper- und Gebärdensprache (22A785115)

(Stadthagen, ab Mo., 21.2., 18.00 Uhr )

Sie werden auf die Begegnung mit gebärdenden Menschen vorbereitet, Sie erarbeiten Regeln, Alltagsgebärden, lernen buchstabieren und zählen in der Gebärdensprache. Ausgehend von Sachtexten und Geschichten über die Gehörlosigkeit möchte ich mit Ihnen über die Probleme zwischen hörenden und gehörlosen Menschen sprechen und diskutieren. Sie schulen Ihre Beobachtungsgabe und haben einen leichteren Einstieg in den nachfolgenden Sprachkurs DGS 1.

Anmeldung möglich Deutsche Gebärdensprache (DGS 1) (22A785315)

(Stadthagen, ab Mo., 25.4., 18.00 Uhr )

Haben Sie Interesse, eine neue Kommunikationsform zu erlernen? Grundkenntnisse in der Deutschen Gebärdensprache (DGS) schaffen bessere Verständigungsmöglichkeiten zu Hörbehinderten: Die DGS ist die Basissprache der Gehörlosen und stellt eine eigenständige Sprache mit einem eigenen System dar, das mit keiner Lautsprache zu vergleichen ist und ausschließlich auf visuelle Wahrnehmung ausgelegt ist.
Der Besuch des Vorbereitungskurses ist nicht zwingend notwendig, erleichtert jedoch den Einstieg.
Diese Kurse sprechen auch Nicht-Gehörlose an.

Anmeldung möglich Deutsche Gebärdensprache (DGS) (22A785415)

(Stadthagen, ab Mo., 30.5., 18.00 Uhr )

Diese Kurse sprechen auch Nicht-Gehörlose an.

Anmeldung möglich "Wir gebärden Lieder" S(w)inging hands (22A786015)

(Stadthagen, ab Mo., 25.4., 19.30 Uhr )

Die VHS Show-Gruppe "S(w)inging hands" trifft sich zum Wiederholen und Ausbauen ihres Repertoires. Diese Veranstaltungen sind offen für Teilnehmende mit fortgeschrittenen Gebärdensprachkenntnissen.

Keine Anmeldung möglich Bilder hauen in Stein (22A825015)

(Stadthagen, ab Do., 21.4., 9.00 Uhr )

Dies kann jede/r. Es hört sich nur so schwer an. Mit uns gestaltet jede/r nach Lust und Laune ein einfaches Steinbild, eine schwierige Figur oder vielleicht eine selbst ausgedachte Form. Die fertige Arbeit nimmt man am Ende mit und stellt sie in den Garten oder in die eigene Wohnung.
Robuste Kleidung und feste Schuhe, die zum Wetter passen, müssen mitgebracht werden.

Anmeldung möglich Ein Herz aus Filz zum Valentinstag (22A834312)

(Rinteln, ab Sa., 12.2., 13.30 Uhr )

Mit ganz viel Liebe und unseren Händen filzen wir ein Herz. So entsteht aus bunter Wolle, Wasser und Seife ein einzigartiges Geschenk für einen lieben Menschen oder zur eigenen Freude.
Es entstehen Materialkosten in Höhe von 3,00 EUR.

Anmeldung möglich Die kleine Filzschnecke sucht ein Zuhause (22A834412)

(Rinteln, ab Sa., 12.2., 15.45 Uhr )

Heute wollen wir eine lustige Schnecke filzen.
Anders als ihre Vorbilder in der Natur darf diese Schnecke bei uns wohnen. Die kleinen Tiere werden aus bunter Wolle in Nass-Filztechnik hergestellt.
Es entstehen Materialkosten in Höhe von 3,00 EUR.

Anmeldung möglich Schmetterlinge aus Filzwolle (22A834512)

(Rinteln, ab Sa., 26.3., 13.30 Uhr )

Hauchdünne Schmetterlinge entstehen aus farbiger Wolle, Seife und Wasser. Am Fenster werden sie so zu einem schönen Hingucker.
Es entstehen Materialkosten in Höhe von 3,00 EUR.

Anmeldung möglich Einen Türkranz einmal anders gestalten (22A834515)

(Stadthagen, ab Sa., 19.3., 14.30 Uhr )

Wir werden einen Strohkranz mit Moos heften und diesen dann mit Ästen der Weide, Kordel und Deko verzieren. Moos und Kranz können von der Dozentin erworben werden, ebenso Kordel und Dekomaterial, es kann aber auch von Ihnen mitgebracht werden.

Anmeldung möglich Frühlingsschmuck filzen (22A834612)

(Rinteln, ab Sa., 26.3., 15.45 Uhr )

Was wäre ein Osterfest ohne Osternest mit bunten Eiern oder kleinen Kücken? Die Nester können nach eigenen Ideen aus bunter Wolle gestaltet werden, keines sieht aus wie das andere und wird so zur Freude für uns oder einen anderen lieben Menschen.
Es entstehen Materialkosten in Höhe von 3,00 EUR.

Anmeldung möglich Wipp-Kipp-Ei mit Pflanzen (22A834715)

(Stadthagen, ab Sa., 2.4., 14.30 Uhr )

Wir bekleben eine Halbkugel mit buntem Papier und nehmen sie als Pflanzgefäß für Osterglocken, Bellis, Ranunkel, Stiefmütterchen und dekorieren mit Moos, Zwiebeln und Osterdeko.
Mitzubringen sind drei Pflanzen Ihrer Wahl und Osterdeko. Material kann nach Rücksprache auch von der Dozentin besorgt werden, Telefon: 01778502974.

Anmeldung möglich Blumenkranz aus Frischblumen (22A834815)

(Stadthagen, ab Do., 5.5., 19.00 Uhr )

Ein Kranz aus Frischblumen - nicht nur ein Blumenstrauß - verschönt das Zimmer.
Mitzubringen sind Blumen Ihrer Wahl, z. B. Ranunkeln, Rosen, Gerbera, Bellis, sowie verschiedenes Grün wie Buchsbaum, Efeu oder Frauenmantel.
Material kann nach Rücksprache auch von der Dozentin besorgt werden, Telefon: 017674892584

Anmeldung möglich Pferde erleben und verstehen (22A884113)

(Rodenberg, ab Sa., 26.3., 10.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche und Erwachsene mit besonderen Lernbedürfnissen. An diesem Tag wollen wir uns mit Pferden und deren Lebensraum beschäftigen. Dabei werden wir das Pferd häufig berühren und wollen versuchen, die "Sprache des Pferdes" zu verstehen.
Danach soll das erste Reiten stattfinden.
Bitte mitbringen: Eigene Verpflegung, entsprechende Kleidung und unbedingt einen Reit- oder Fahrradhelm.

Anmeldung möglich Pferde erleben und verstehen (22A884213)

(Rodenberg, ab Sa., 23.4., 10.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche und Erwachsene mit besonderen Lernbedürfnissen. An diesem Tag wollen wir uns mit Pferden und deren Lebensraum beschäftigen. Dabei werden wir das Pferd häufig berühren und wollen versuchen, die "Sprache des Pferdes" zu verstehen.
Danach soll das erste Reiten stattfinden.
Bitte mitbringen: Eigene Verpflegung, entsprechende Kleidung und unbedingt einen Reit- oder Fahrradhelm.

Anmeldung möglich Pferde erleben und verstehen (22A884313)

(Rodenberg, ab So., 22.5., 10.00 Uhr )

Aus unserem Programmbereich Bildung und Beeinträchtigung
Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche und Erwachsene mit besonderen Lernbedürfnissen. An diesem Tag wollen wir uns mit Pferden und deren Lebensraum beschäftigen. Dabei werden wir das Pferd häufig berühren und wollen versuchen, die "Sprache des Pferdes" zu verstehen.
Ab Mittag wollen wir das Reitturnier in Stadthagen besuchen.

Seite 1 von 2

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen