Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereich >> Kunst, Kultur, Musik >> Literatur, Theater

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Theater und Erfahrung (20B160115)

(Stadthagen, ab Mi., 2.9., 19.00 Uhr )

In Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Alte Polizei.
In- und Ausländer, Frauen und Männer, Alt und Jung oder Groß und Klein und andere anziehende Gegensätze treffen aufeinander und machen Theater. Die seit 1992 bestehende Gruppe entwickelt Szenen aus ihrem Erfahrungs- und Erlebnisschatz, die am Ende in einer Aufführung gezeigt werden. Interessierte sind jederzeit willkommen.

Anmeldung möglich Die Literatur Marlen Haushofers (1920 - 1970) (20B310202)

(Bückeburg, ab Sa., 21.11., 11.00 Uhr )

Marlen Haushofer (1920 - 1970) ist eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen Österreichs. In ihrem Werk vereinigen sich existenzielle Fragen des Menschseins mit dem Verhältnis des Menschen zur Natur. Auch lässt sich eine insgesamt menschenflüchtige Perspektive in den Texten Haushofers feststellen, die konsequent vom Menschen wegdenkt. Das Seminar setzt sich im Jubiläumsjahr 2020 zum Ziel, einen Einblick in das literarische Werk Haushofers zu geben und textnah den zentralen Themen und Motiven nachzuspüren. Nach einem biografischen Einblick in das Leben der im oberösterreichischen Frauenstein geborenen Schriftstellerin stehen die Romane Die Tapetentür (1957), Die Wand (1963) und Die Mansarde (1969) im Mittelpunkt der Betrachtung. Den Besonderheiten der einzelnen Texte soll genügend Platz eingeräumt werden, während auch nach Parallelen und Gemeinsamkeiten im literarischen Werk Haushofers gesucht werden wird. Die in Haushofers Texten wichtigen Themen wie Isolation, Zivilisationskritik und Naturzerstörung, aber auch der Rückzug in die Natur, das Verhältnis zwischen Mensch und Tier sowie die utopische Hoffnung auf Heilung des existenziellen "Bruchs" stellen besondere Schwerpunkte des Seminars dar. Die vorbereitende Lektüre der drei genannten Romane wird vorausgesetzt. Weiteres Material, insbesondere zur Biografie Haushofers und zu den inhaltlichen Schwerpunkten, werden zusätzlich zur Verfügung gestellt.

Anmeldung möglich "Einmal ein Star auf der Bühne sein!" (20B310612)

(Rinteln, ab Mi., 9.9., 18.00 Uhr )

Durch das Zusammenwirken von Musik, Gesang, Tanz und Bewegung wollen wir die Phantasie, Spielfreude, Wünsche und kreative Fähigkeiten der Teilnehmenden wecken und fördern.

Anmeldung möglich Amateurtheater (20B860111)

(Obernkirchen, ab Mo., 7.9., 19.15 Uhr )

Ein Theaterstück zu inszenieren bedeutet nicht nur Arbeit auf der Bühne. Auch vor und hinter der Bühne gibt es vielfältige Aufgaben, die zu übernehmen sind, wie Bühnenbau, Maskenbild, Soufflage, um nur einige zu nennen.
Wir freuen uns auf jede/n, der/die auch Lust hat auf, vor oder hinter der Bühne eine Inszenierung mitzugestalten.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Profilpass

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen