Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereich >> Kunst, Kultur, Musik >> Musikausübung

Seite 1 von 1

auf Warteliste Singen macht glücklich!

(Bückeburg, ab Do., 29.8., 9.00 Uhr )

Gemeinsam (schöne Lieder) singen kann die Garantie für gute Laune, Zufriedenheit, Glück und Wohlbefinden sein. Ein Kurs, der die Möglichkeit bietet, (wieder) Zugang zur eigenen Stimme zu bekommen, sie zu öffnen, zu entwickeln und ganz nebenbei neue Lieder kennen zu lernen. Es wird eine Mischung aus bekannten und unbekannten ein- oder zweistimmigen Liedern und verschiedenen Kanons geben, die sich zum Teil an der Jahreszeit orientieren. Vorher wird es viel Raum für die Stimmbildung geben, die eine vitale, lebendige und melodiöse Stimme aufbaut, die sich traut.
Sängerische Vorerfahrung ist erfreulich, aber keine Voraussetzung.
Bitte mitbringen: Dicke Socken oder Hallenturnschuhe mit heller Sohle.

Anmeldung möglich Singen macht glücklich!

(Bückeburg, ab Do., 29.8., 10.45 Uhr )

Gemeinsam (schöne Lieder) singen kann die Garantie für gute Laune, Zufriedenheit, Glück und Wohlbefinden sein. Ein Kurs, der die Möglichkeit bietet, (wieder) Zugang zur eigenen Stimme zu bekommen, sie zu öffnen, zu entwickeln und ganz nebenbei neue Lieder kennen zu lernen. Es wird eine Mischung aus bekannten und unbekannten ein- oder zweistimmigen Liedern und verschiedenen Kanons geben, die sich zum Teil an der Jahreszeit orientieren. Vorher wird es viel Raum für die Stimmbildung geben, die eine vitale, lebendige und melodiöse Stimme aufbaut, die sich traut.
Sängerische Vorerfahrung ist erfreulich, aber keine Voraussetzung.
Bitte mitbringen: Dicke Socken oder Hallenturnschuhe mit heller Sohle.

auf Warteliste Singen macht glücklich!

(Bückeburg, ab Do., 29.8., 19.30 Uhr )

Gemeinsam (schöne Lieder) singen kann die Garantie für gute Laune, Zufriedenheit, Glück und Wohlbefinden sein. Ein Kurs, der die Möglichkeit bietet, (wieder) Zugang zur eigenen Stimme zu bekommen, sie zu öffnen, zu entwickeln und ganz nebenbei neue Lieder kennen zu lernen. Es wird eine Mischung aus bekannten und unbekannten ein- oder zweistimmigen Liedern und verschiedenen Kanons geben, die sich zum Teil an der Jahreszeit orientieren. Vorher wird es viel Raum für die Stimmbildung geben, die eine vitale, lebendige und melodiöse Stimme aufbaut, die sich traut.
Sängerische Vorerfahrung ist erfreulich, aber keine Voraussetzung.
Bitte mitbringen: Dicke Socken oder Hallenturnschuhe mit heller Sohle.

Anmeldung möglich Gitarre spielend erlernen

(Auetal, ab Mi., 4.9., 16.00 Uhr )

Wer singt, möchte sich selbst häufig gern auf der Gitarre begleiten. Hier eignen sich besonders für Anfänger/innen Volks- oder Kinderlieder, Folk- oder Popsongs. Es müssen nicht die üblichen Akkorde sein, die eine harmonische und rhythmische Unterstützung der menschlichen Stimme ermöglichen. Mit einfachen Griffen und bequemen Anschlagtechniken werden wir von der ersten Stunde an singen und Gitarre spielen!
Ein eigenes Instrument ist nicht erforderlich. Leihinstrumente sind vorhanden.
Bitte mitbringen: Schreibzeug und ggf. eigene Gitarre.

auf Warteliste Ukulele meets Santa Clause: Mit Rudolf ins Winterwunderland

(Bückeburg, ab Sa., 23.11., 10.00 Uhr )

Passt Ukulelenmusik zu Weihnachten? Ja, denn wenn die Ukulele in der Zeit um das Lichterfest herum erklingt, strahlen nicht nur Kinderaugen. Der Kurs richtet sich an alle, die Spaß am (vor)weihnachtlichen Musizieren haben und diese Tradition erhalten möchten. Ein buntes Angebot traditioneller und zeitgenössischer Weihnachtslieder des deutsch- und englichsprachigen Raums, garniert mit Liedern in plattdeutsch und aus aller Welt, bietet vielfältige Möglichkeiten des gemeinsamen Ensemblespiels. Daher wird der Praxisanteil einen so großen Raum einnehmen, dass keine Zeit zum Plätzchen naschen bleibt. Vorerst nicht! Voraussetzung sind Kenntnisse ab Kurs Ukulele III.

Anmeldung möglich Ukulele II

(Stadthagen, ab Sa., 30.11., 10.00 Uhr )

Let's uke again! Dieser Kurs baut auf den Einstiegskurs auf. Die dort erlernten Basics werden wiederholt, vertieft und erweitert. Im Fokus steht danach die Perfektionierung der rechten Hand, die den typischen Ukulelegroove generiert. Damit das gut gelingt, werden typische Rhythmen an geeigneten Liedbeispielen eingeübt. So ganz nebenbei wird der Akkordbaukasten spielerisch erweitert und erste Zupfmuster erlernt. Es wird wieder viel geukt, so dass sich jede/r ausgiebig in der Praxis ausprobieren kann. Das besondere Highlight ist - wie könnte es anders sein - natürlich das Musikerlebnis, das entsteht, wenn alle gemeinsam schrammeln. Also: Let's uke again!

Anmeldung möglich Es muss nicht unbedingt Gitarre sein!

(Auetal, ab Mi., 11.12., 16.00 Uhr )

Lieder singen und sich dabei auf einem Instrument begleiten - für die Einen eine reizvolle Freizeitbeschäftigung - für viele Andere eine im Beruf nützliche Fertigkeit. Die Gitarre ist in vielerlei Hinsicht hierfür sehr gut geeignet, liegt aber nicht unbedingt jedem Menschen. Dieser Kurs bietet Interessierten daher die Möglichkeit folgende Instrumente einmal auszuprobieren:
- Mandoline
- Banjo
- Bouzouki und
- Konzertina.
Bei den drei ersten handelt es sich um Saiteninstrumente, die im Prinzip wie die Gitarre gespielt werden, allerdings nur vier Saiten besitzen und wegen ihrer unterschiedlichen Größe bequemer zu handhaben sind. Die Konzertina ist ein kleines, sehr handliches Akkordeon, das - ohne vor jedem Spielen gestimmt werden zu müssen - besonders für im Singen weniger Geübte eine geeignete Unterstützung darstellt.

Anmeldung möglich Singen macht glücklich!

(Bückeburg, ab Do., 27.2., 19.30 Uhr )

Gemeinsam (schöne Lieder) singen kann die Garantie für gute Laune, Zufriedenheit, Glück und Wohlbefinden sein. Ein Kurs, der die Möglichkeit bietet, (wieder) Zugang zur eigenen Stimme zu bekommen, sie zu öffnen, zu entwickeln und ganz nebenbei neue Lieder kennen zu lernen. Es wird eine Mischung aus bekannten und unbekannten ein- oder zweistimmigen Liedern und verschiedenen Kanons geben, die sich zum Teil an der Jahreszeit orientieren. Vorher wird es viel Raum für die Stimmbildung geben, die eine vitale, lebendige und melodiöse Stimme aufbaut, die sich traut.
Sängerische Vorerfahrung ist erfreulich, aber keine Voraussetzung.
Bitte mitbringen: Dicke Socken oder Hallenturnschuhe mit heller Sohle.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Profilpass

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen