Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereich >> Gesundheitsbildung >> Gesunde Ernährung, intern. Küche, Backen

Seite 1 von 2

fast ausgebucht Der Herbst bittet zu Tisch

(Lauenau, ab Di., 25.9., 18.00 Uhr )

In Kooperation mit der BKK 24.
Es wird bunt auf den Tellern! Passend zur Erntedankzeit haben Äpfel, Birnen, Pflaumen und Kohlgemüse wie Weißkohl oder Rotkohl Saison. Kürbis, Rote Bete, Sellerie und auch Endiviensalat und Feldsalat sorgen für jede Menge Abwechslung. Ob herzhafte Gorgonzola-Birne aus dem Ofen, eine schnelle Nudelpfanne mit Wirsing oder Apfelcrumble im Glas - mit leckeren Herbstrezepten lassen sich die goldgelben Herbsttage auch kulinarisch genießen.

fast ausgebucht Chinesische Maultaschen

(Stadthagen, ab Sa., 29.9., 10.00 Uhr )

Die chinesischen Maultaschen, Jiaozi, sind ein traditionelles, chinesisches Gericht, das gerne bei Familientreffen gegessen wird. Jiaozi sind mit Fleisch oder Garnelen und Gemüse gefüllt. Früher waren Jiaozi ein Gericht, das bei festlichen Anlässen, besonders am Silvesterabend auf den Tisch kam. Jiaozi symbolisiert in China Einigung, Harmonie und Ausgeglichenheit, weswegen dieses Gericht zum Chinesischen Neujahr ein Muss ist. Die Chinesen/innen legen großen Wert auf die Füllung, die Form und das Essen von Jiaozi. Form und Füllung variieren je nach Region, Saison und Familientradition. Im Kurs werden wir den Teig selber herstellen, die Füllung mit Fleisch, Garnelen und Gemüse nach Wunsch zubereiten und die Jiaozi formen. Es wird eine kreative Teamarbeit. Neben der Kursgebühr ist mit Lebensmittelkosten in Höhe von ungefähr 15,00 EUR zu rechnen.
Bitte mitbringen: Kleine Gefäße für Kostproben für Zuhause.

auf Warteliste Südtiroler Küche

(Rodenberg, ab Mi., 17.10., 18.30 Uhr )

Eine alte Kulturlandschaft zwischen deutscher und italienischer Tradition bietet eine abwechslungsreiche Küche. Davon inspiriert, wollen wir landestypische Gerichte zubereiten. Die Rezepte sind vollwertig und vegetarisch.
Bitte beachten Sie, dass der Kurs auch am 31.10.18 (Reformationstag) stattfindet!

fast ausgebucht Vollkornbäckerei

(Rodenberg, ab Fr., 19.10., 18.30 Uhr )

Selber sein "täglich Brot" backen, macht Spaß. Außerdem kann man dann vieles vermeiden, was bei der "modernen" Fabriknahrung zugesetzt wird. Ökologisch angebautes Getreide und wenige Zutaten genügen, um Brot, Brötchen und andere Backwaren wohlschmeckend und gesund zu machen. Am Freitag setzen wir den Sauerteig an und lernen etwas über Theorie und Geschichte des Backens. Am Sonnabend backen wir dann Sauerteigbrote, Brötchen und Früchtebrot, die mit nach Hause genommen werden.

auf Warteliste Ganz wild auf Wild

(Rinteln, ab Sa., 20.10., 10.00 Uhr )

Hirschkeule, Rehrücken oder Fasanenbrust waren früher meist Adeligen - oder Wilddieben - vorbehalten. Doch auch heute führen schmackhafte Wildgerichte in unserer Küche eher ein Schattendasein. Dabei ist Wildfleisch aus heimischer Jagd geschmackvoll, fettarm und auch noch "öko". Doch viele haben Angst vor der Zubereitung - völlig zu Unrecht. Mit etwas "Know-How" lässt sich Wild genauso einfach zubereiten wie anderes Fleisch auch. Im Kurs werden verschiedene Wildgerichte gekocht, von der Vorspeise über die Suppe bis zum Hauptgang. Außerdem gibt es Tipps zu Bezugsquellen und natürlich zu den passenden Weinen. Neben der Kursgebühr ist mit Materialkosten in Höhe von ungefähr 20,00 EUR zu rechnen.
Bitte mitbringen: Kleine Gefäße für Kostproben für Zuhause.

Keine Anmeldung möglich Suppen unterschiedlicher Art

(Rinteln, ab Fr., 26.10., 14.00 Uhr )

Alte Suppen wieder neu entdecken, aber die heutigen Suppen auch ausprobieren.
Es wird eine Herausforderung für unseren Gaumen.

Keine Anmeldung möglich Suppen unterschiedlicher Art

(Rinteln, ab Sa., 27.10., 14.00 Uhr )

Alte Suppen wieder neu entdecken, aber die heutigen Suppen auch ausprobieren.
Es wird eine Herausforderung für unseren Gaumen.

auf Warteliste Spanische Küche

(Rodenberg, ab Do., 8.11., 18.30 Uhr )

Die spanische Küche gibt interessante Anregungen für zahlreiche vollwertige Gerichte. Auch die netten Kleinigkeiten, Tapas genannt, lassen sich sehr gut vegetarisch zubereiten.

Keine Anmeldung möglich Suppen unterschiedlicher Art

(Rinteln, ab Fr., 9.11., 14.00 Uhr )

Alte Suppen wieder neu entdecken, aber die heutigen Suppen auch ausprobieren.
Es wird eine Herausforderung für unseren Gaumen.

Anmeldung möglich Brotbacken

(Stadthagen, ab Sa., 10.11., 10.00 Uhr )

Wir backen nach "Omas Rezepten" leckeres Brot aus Hefe und Sauerteig, kostengünstig und ausschließlich aus natürlichen Zutaten. Dabei erhalten Sie interessante Informationen zur Geschichte des Brotes und über die Getreidekunde. Schon seit etwa zehntausend Jahren ernähren sich die Menschen von Getreide. Seit 6000 Jahren wird Brot gebacken. Eigenes Brot zu backen macht Freude, ist gesund und schont den Geldbeutel. Neben der Kursgebühr ist mit Materialkosten in Höhe von ungefähr 10,00 EUR zu rechnen.

Seite 1 von 2

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Profilpass

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen