Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kalender

Veranstaltungen am 27.01.2020:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Französisch 1 (A1) Bildungsurlaub

(Bückeburg, ab Mo., 27.1., 9.00 Uhr )

Dieser Bildungsurlaub Französisch richtet sich an Teilnehmende, die einen intensiven Einstieg in die französische Sprache wünschen. Über den reinen Spracherwerb hinaus werden auch wissenswerte Informationen über Land, Leute und Kultur vermittelt und ausgetauscht. Alltagssituationen mit typischen fremdsprachlichen Äußerungen werden in spielerischer Weise erlernt und sprachlich gefestigt.

Anmeldung möglich Wie fühlt sich eine Depression an?

(Stadthagen, ab Mo., 27.1., 18.30 Uhr )

In Zusammenarbeit mit der AG Selbsthilfe vom Schaumburger Bündnis gegen Depressionen.
Wie fühlt sich eine Depression an? Tatsächlich lässt sich das Erleben einer betroffenen Person nur skizzieren. Eine allgemeingültige Antwort auf die Frage gibt es nicht. Der Verlauf und die Ausprägung sind individuell unterschiedlich. Als nicht-betroffener Mensch ist es schwer, den gefühlten Alltag von Betroffenen nachzuvollziehen. Es stellen sich mehr Fragen, als sich Antworten finden lassen. Was empfinden Angehörige und Freunde, die Betroffenen nahestehen? Wie kann mit der Hilflosigkeit, der Kluft in der zwischenmenschlichen Beziehung umgegangen werden? Wie kann man die Krankheit erkennen und gemeinsam mit dem Betroffenen oder für sich selbst Bewältigungsstrategien entwickeln? Was unterstützt, was ist hinderlich für einen Heilungsprozess?
Die Veranstaltung bietet Einblick in das Erleben von Depressionen aus Sicht unterschiedlicher Beteiligter. Am Ende stehen Betroffene, Angehörige und Fachleute für einen Erfahrungsaustausch bereit und informieren zu Unterstützungsmöglichkeiten im Landkreis Schaumburg.

Anmeldung möglich Marte Meo® Therapeut/Kollegentraining

(Stadthagen, ab Mo., 27.1., 9.00 Uhr )

Die videobasierte Beratungsmethode Marte Meo ist von der Niederländerin Maria Aarts entwickelt worden. Marte Meo bedeutet so viel wie etwas "aus eigener Kraft" zu erreichen. Der Praxiskurs vermittelt Grundkenntnisse über die Marte Meo Elemente. Die Theorie wird ausschließlich über Bilder oder kurze Videoclips vermittelt, denn "ein Bild sagt mehr als 1000 Worte". Die Grundzüge der Interaktionsanalyse werden in Aufnahmen von alltäglichen Situationen im eigenen Berufsfeld aufgezeigt und vertieft. Die Einführung und Anwendung von Arbeitslisten ist besonders für die Reflexion des pädagogischen Handelns bedeutsam.
Marte Meo ist eine Methode, die die Integrationsprozesse von Menschen allgemein und speziell die Sprachentwicklungsbegleitung von Anfang an in den Fokus rückt. Geübt wird die Verbindung von der Marte Meo Theorie zur alltagsorientierten Anwendung. In Kindertageseinrichtungen geht es darum, die Kommunikation von Kindern untereinander, sowie zwischen Fachkräften und Kindern bewusst wahrzunehmen und darauf aufbauend Schritt für Schritt "maßgeschneidert" Sprachhäufigkeit, sprachliche Anregungen und Sprachfreude weiterzuentwickeln. Zur Interaktionsqualität in der Kindertageseinrichtung gehört, dass die Kommunikationsversuche der Kinder bemerkt, verstanden und darauf passgenau reagiert wird. Mit den Basiselementen der Marte Meo Methode werden diese Prozesse Bild für Bild deutlich.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Profilpass

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen