Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kalender

Veranstaltungen am 27.09.2021:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich vhs.wissen live: Realität des Risikos (21B230100)

(Überörtlich, ab Mo., 27.9., 19.30 Uhr )

Menschen sind Gefahren ausgesetzt und viele dieser Gefahren sind von Menschen verursacht oder beeinflusst.
Wir leben nicht heute erst in der „postmodernen Moderne“ (Ulrich Beck) in einer „Risikogesellschaft“, vielmehr war die Menschheit von jeher Risiken ausgesetzt und hat versucht, diese durch eigenes Tun günstig zu beeinflussen. Bevor Menschheitsgeißeln wie die Pest, die Pocken, Masern etc. durch Hygienemaßnahmen und Impfungen unter Kontrolle gebracht wurden, gehörten Epidemien zu den größten Menschheitsgefahren.
Uns ist unterdessen bewusst, dass es damit nicht vorüber ist. Kriege, Umweltzerstörung, Großtechnologien vernichten und gefährden Menschenleben, sind aber allein von Menschen verantwortet.
Die Realität des Risikos zwingt uns zu einer rationalen Auseinandersetzung: Wie sollen wir auf Risiken reagieren und welche Rolle spielen dabei ethische Kriterien?

Julian Nida-Rümelin gilt als einer der renommiertesten Philosophen in Deutschland und lehrt Philosophie und politische Theorie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er gehörte als Staatsminister für Kultur und Medien dem ersten Kabinett Schröder an. Er ist Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Berlin und der Europäischen Akademie der Wissenschaften. Im Frühjahr 2021 veröffentlichte er gemeinsam mit Nathalie Weidenfeld bei Piper „Die Realität des Risikos: Über den vernünftigen Umgang mit Gefahren“.

Anmeldung möglich Deutsch A1 (21B710302)

(Bückeburg, ab Mo., 27.9., 10.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende ohne Deutschkenntnisse, die sehr leicht in die deutsche Sprache einsteigen wollen. Dieser Kurs fördert Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben sowie Grammatik und einen grundlegenden Wortschatz. In diesem Kurs gelingt Ihr Einstieg in die deutsche Sprache.

Anmeldung möglich Deutsch B1 (21B710402)

(Bückeburg, ab Mo., 27.9., 18.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Lernende, die bereits Grundkenntnisse (Sprachniveau A2) erworben haben und ihre Deutschkenntnisse weiter ausbauen, den Wortschatz erweitern und das Grammatikwissen vertiefen möchten. Den Teilnehmenden wird in diesem Kurs auch die Möglichkeit gegeben, die Modellprüfung Deutsch Test für Zuwanderer (DTZ) A2-B1 kennenzulernen.

auf Warteliste Große Musik auf kleinem Instrument (21B850202)

(Bückeburg, ab Mo., 27.9., 16.00 Uhr )

Was macht man, wenn man viel geübt hat und keiner hat's gehört? Richtig: Man sucht sich eine Band. Unter dem Motto "Große Musik auf kleinem Instrument" legt dieser Kurs einen Schwerpunkt auf das Ensemblespiel. So werden einzelne Stimmen eingeübt und mit solistischen Erweiterungen zu einem musikalischen Ganzen zusammengeführt. Das geht natürlich nicht ohne ein bisschen "Orchesterarbeit" am Detail. Daher empfehlen sich Kenntnisse ab Level 3. Im Ergebnis entsteht besonderer Spielspaß und ein Hörerlebnis, das alle begeistern wird. So kann sich jede/r Teilnehmer/in dieses Kurses durch gemeinsames Musizieren einbringen und in einem kleinen Ukulelenorchester individuell weiterentwickeln. Uke it!

Seite 1 von 1

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen