Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kalender

Veranstaltungen am 29.02.2020:

Seite 1 von 1

auf Warteliste Entspannung für Kinder - zur Ruhe kommen und genießen

(Rinteln, ab Sa., 29.2., 9.00 Uhr )

Schon kleine Kinder erleben heute Unruhe und Hektik. Sie werden oftmals schon morgens von gestressten Eltern in die Betreuung gebracht. Mögliche Folgen sind Anspannung, Unruhe und mangelnde Konzentration. Mit Kind gerechten Ruhe- und Entspannungsangeboten können Tagespflegepersonen für den
notwendigen Ausgleich sorgen.
Inhalte der Tagesfortbildung werden sein:
- Kleine Bewegungseinheiten
- Einfache Atemübungen
- Streichelgeschichten und Rückenmassagen
- Spielerische Entspannungsübungen
Desweiteren sprechen wir über die
- Bedeutung von Bewegung und Ruhe
- Organisatorische Voraussetzungen
- Integration in den Tagesablauf
Bitte mitbringen: Unterlage, Decke, Kissen, dicke Socken, Schreibutensilien und Verpflegung
Im ersten Teil des Seminars wird eine kurze Einführung in die wichtigsten Lerntheorien: Behaviorismus, Kognitivismus, soziale und konstruktivistische Lerntheorien gegeben. Es werden auch die Grundlagen der Motivationstheorien vermittelt. Im zweiten Teil wird in spielerischer Form gezeigt und geübt, wie das menschliche Gehirn lernt, Informationen aufnimmt und verarbeitet. Die Teilnehmer/innen lernen dabei einige Memotechniken kennen, die im Alltag helfen, sich Informationen zu merken und im Gedächtnis effektiv zu speichern.

auf Warteliste Unverarbeitete Traumata und die Folgen

(Stadthagen, ab Sa., 29.2., 10.00 Uhr )

Interaktiver Vortrag im Dialog
Viele Menschen leiden unter Traumafolgen, ohne es zu wissen. Im Laufe Ihres Lebens haben Sie bestimmte Symptome entwickelt, die Sie aber nicht mit erlebtem Traumata in Verbindung bringen. Das kann zum Einen daran liegen, dass Sie sich nicht mehr daran erinnern können, da dies in der frühen Kindheit geschehen ist, zum Anderen weil Sie unbewusst das Erbe Ihrer Eltern tragen. Ziel dieses interaktiven Vortrages im Dialog ist es, ein Bewusstsein für die eigenen (Überlebens)Muster, die sich aus einer Traumatisierung heraus entwickeln, zu bekommen. Denn nur was Sie bewusst wahrnehmen können Sie auch verändern.

Anmeldung möglich Verkaufen im Internet Teil II

(Stadthagen, ab Sa., 29.2., 9.00 Uhr )

Aufbauend auf dem Kurs "Verkaufen im Internet - Teil I" beschäftigen wir uns mit weiteren Grundlagen des Onlinehandels:
- SEO für Onlineshops, Verkaufen auf Marktplätzen wie eBay und Amazon, Rechtstexte, AGBs, Impressum, Werbung im Internet für meinen Shop, Kostenanalyse, Marktanalyse.

Anmeldung möglich Einen Türkranz einmal anders gestalten

(Stadthagen, ab Sa., 29.2., 14.30 Uhr )

Wir werden einen Strohkranz mit Moos heften und diesen dann mit Ästen der Weide, Kordel und Deko verzieren. Moos und Kranz können von der Dozentin erworben werden, ebenso Kordel und Dekomaterial, es kann aber auch von Ihnen mitgebracht werden.

auf Warteliste Ukulele I Zusatzkurs

(Bückeburg, ab Sa., 29.2., 14.15 Uhr )

Obwohl äußerlich eher unscheinbar, bietet die Ukulele musikalisch ungeahnte Möglichkeiten. Und es macht unheimlich viel Spaß, auf dem Winzling zu musizieren, egal ob allein für sich oder gemeinsam mit anderen. Nach dem Motto vier Akkorde und eine Handvoll Lieder vermittelt dieser Kurs Basics, um in die Gute-Laune-Welt der Ukulele einsteigen zu können. Damit jede/r mit einem guten Gefühl nach Hause geht, steht die praktische Übung ganz im Vordergrund dieses Einstiegskurses, der ganz ohne Noten auskommt. Wer schon immer mal wissen wollte, wie Ukulele spielen geht, ist hier genau richtig. Vorkenntnisse sind unerwünscht. Let's uke.
Ein Instrument wird auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Anmeldung möglich Face harmony

(Rinteln, ab Sa., 29.2., 11.00 Uhr )

Sie lernen in diesem Kurs, wie Sie in fünf Schritten zu einem ausdruckstarken, strahlenden und entspannten Gesicht gelangen durch:
- Entgiftung und Entschlackung durch Hui Chun Gong Übungen
- Durchblutung für Gesicht und Kopf
- Gesichts- und Kopfmeditation
- Üben einer einfachen, aber effektiven Selbstmassage des Gesichts
- Wissen um besondere Heilpflanzen
Alle Methoden, die Sie üben und erfahren, stellen zugleich eine ganzheitliche Gesundheitsvorsorge dar.
Bitte mitbringen: Pflegeöl oder Nährcreme, einen Imbiss und genügend zu trinken. Bitte kommen Sie in legerer Kleidung und ungeschminkt, ggfs. schminken Sie sich bitte vor dem praktischen Unterricht ab (Augen-Make-Up kann bleiben).

Seite 1 von 1

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Profilpass

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen