Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Veranstaltungskalender

September 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Das neue Programmheft

 

Das gedruckte Programmheft für das Herbstsemester 2017 ist ab dem 14.08.2017 in unseren VHS-Geschäftsstellen und in allen Sparkassen im Landkreis Schaumburg erhältlich. Außerdem liegt es in vielen Geschäften und Einrichtungen mit Publikumsverkehr aus. Teilnehmenden, die in den letzten zwei Jahren eine VHS-Veranstaltung besucht haben, wird das Programmheft automatisch zugesandt.

 Download Programm:

Willkommen bei der VHS Schaumburg!

Willkommen zum Hebstsemester 2017!

Auf diesen Seiten erfahren Sie alles über unsere Bildungseinrichtung im Landkreis Schaumburg. Wir informieren Sie über unsere Geschäftsstellen und Sie können aus 700 Veranstaltungen auswählen und Seminare buchen.

Hier können Sie das aktuelle Heft herunterladen:

 Download Programm:

Herzlichen Dank für Ihr Interesse - wir beraten Sie gerne!

Ihre Undine Rosenwald-Metz

****

Dozenten/innen für Office-Schulungen gesucht. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 05721 787113 oder unter rosenwald-metz@vhs-schaumburg.de.

*****

 

 

Kurs Tipps:

Anmeldung möglich Depressionen - Herausforderung für Betroffene und Angehörige
ab 26.09.2017, 120-1/2
Anmeldung möglich Herbstliche Wildbeeren und Baumfrüchte
ab 06.10.2017, Lauenau, Treffpunkt: ZOB, Am Markt 7
Anmeldung möglich "Livrierte Welten" - Dienerkleidung als historisch-materielle Zeitreise
ab 14.10.2017, Bückeburg, Museum Bückeburg, Lange Str. 22
Anmeldung möglich Die Frankfurter Schule und Philosophie Max Horkheimers
ab 29.10.2017, 120-2/3
Anmeldung möglich 24 Teelöffel Verführung am Tag...
ab 18.10.2017, BKK 24, Sülbecker Brand 1, Obk.

Integration und Sprache

Die Volkshochschule Schaumburg hat im Herbstsemester 2016 insgesamt 35 Flüchtlingskurse (AEWB) sowie 13 Sprachkurse für Flüchtlinge durchgeführt.   Für das Jahr 2017 sind an der VHS 20 weitere Sprachkurse für Flüchtlinge geplant.   Im Bereich der Integrations- und Alphakurse werden die bestehenden Kurse bis zu den Abschlussprüfungen weiter fortgeführt. Beendete Kurse werden umgehend durch neu beginnende Kurse ersetzt, so dass im laufenden Jahr 10 zusätzliche Kurse angeboten werden.   Voraussetzung für die Teilnahme an einem Integrations- oder Alphakurs ist ein Berechtigungsschein, welcher entweder beim Job-Center, beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) oder der bei der Ausländerbehörde zu erhalten ist.   Weitere Informationen zu diesen Kursen erhalten Sie bei

- Dr. Starke für die Flüchtlingskurse (Telefon: 05751 8902130) und

- Dr. Ziert für die Integrations- und Alphakurse (Telefon:05722 957322)

 

 

 

Erfolgreich bestanden: Zehn junge Leute freuen sich über ihren Realschulabschluss bei der VHS

Die Teilnehmenden im Alter von 18 – 23 Jahren freuten sich, dass sie  nach insgesamt 11 Monaten und 697 Unterrichtsstunden im Zweiten Bildungsweg bei der VHS Schaumburg ihre Schulabschlusszeugnisse aus der Hand der Prüfungsvorsitzenden Christiane Marx entgegen nehmen durften. Sechs Realschulabschlüsse wurden vergeben und vier erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen wurde das  Zeugnis Erweiterter Sekundarabschluss I – Realschule überreicht. Christiane Marx gratulierte zu den bestandenen Prüfungen: „Sie haben Abschlüsse erbracht, die sich sehen lassen können und die Ihnen Ausbildungsmöglichkeiten eröffnen.“ Im Abendlehrgang finden sich Teilnehmende ein, die in der Regel durch Ausbildung, Arbeitstätigkeit oder Familie und gleichzeitigem Vorbereitungslehrgang in den Abendstunden mehrfach belastet sind. Durchhaltevermögen ist besonders wichtig. Gelegentlich müssen die Dozenten und Dozentinnen motivieren.  „Die jungen Leute können sehr stolz auf sich sein. Sie haben gute bis sehr gute Ergebnisse erzielt. Alle Prüflinge, die für die mündlichen Prüfungen zugelassen wurden, haben einen entsprechenden Abschluss erlangt“, beglückwünschte Fachbereichsleiterin im Zweiten Bildungsweg  Bernadette Unger-Knippschild von der organisierenden VHS die erfolgreichen Teilnehmenden. Pawel Polenc legte mit einem Notendurchschnitt von 1,6 als bester Teilnehmer die Prüfung zum erweiterten Sekundarabschluss I - Realschule ab. Der neue Vorbereitungslehrgang  zum Erwerb der Schulabschlüsse Sekundarstufe I starten am 01. Februar 2016 im Abendschulbereich in Rinteln. Informations- und Anmeldeveranstaltung: Donnerstag, 12. Januar 2017 um 17.15 Uhr in der VHS Schaumburg in Rinteln, Klosterstr. 26. oder unter Telefon: 05751 890215.

Das Team der VHS

VHS war dabei!

Dr. Marina Starke und Bernadette Unger-Knippschild haben am ersten Studien- und Berufsinformationstag Geflüchtete über Möglichkeiten zum nachträglichen Erwerb  eines Schulabschlusses und die Teilnahme an Sprachkursen informiert.

Profilpass

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen